Sprüche: Mut&Hoffnung

Nicht immer sind die Tage einfach zu meistern und manchmal könnte man sogar an ihnen zu Grunde gehen, doch halte stets den Kopf oben. Irgendwann kommen wieder schönere Tage an denen du all deine Sorgen vergisst und herzhaft lachst. Damit diese Tag wieder schneller zu dir kommen, habe ich dir ein paar motivierende Sprüche heraus gesucht.

  • Die Dinge, die man falsch gemacht hat, bereut man nicht so sehr, wie die, die man erst gar nicht versucht hat.
  • Mut ist, wenn man Todesangst hat, aber sich trotzdem in den Sattel schwingt.
  • Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen.
  • Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.
  • Du kannst nichts verändern, indem du es bekämpfst oder dich ihm widersetzt. Du veränderst etwas, indem du es durch eine überlegende Methode überflüssig machst.
  • Du siehst Dinge und fragst: Warum? Aber ich träume von Dingen, die es nie gegeben hat und sage: Warum nicht?
  • Lass dich nicht gehen, geh selbst!
  • Sobald du merkst, dass du dich im Kreis drehst, ist es Zeit, aus der Reihe zu tanzen.
  • Nur wer den Mut zum Träumen hat, hat auch die Kraft zu kämpfen.
  • Im Leben gibt es etwas Schlimmeres als keinen Erfolg zu haben: Das ist, nichts unternommen zu haben.
  • Alle Hindernisse und Schwierigkeiten sind Stufen, auf denen wir in die Höhe steigen
  • Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl, das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.
  • Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.
  • Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
  • Probleme kann man nie mit der selben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
  • Du kannst die Wellen nicht stoppen. Aber du kannst lernen, auf ihnen zu surfen.
  • Halte dich fern von Menschen, die deine Träume klein reden wollen. Kleine Menschen tun das immer. Große Menschen geben dir das Gefühl, dass auch du groß werden kannst.
  • Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, Dinge zu tun, die man nach Meinung anderer nicht fertig bringt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: