Skip to content

Rezension: Was bin ich? Wozu bin ich? Wie bin ich?

Ratgeber, Rezension: Was bin ich? Wozu bin ich? Wie bin ich?

Ratgeber, Rezension: Was bin ich? Wozu bin ich? Wie bin ich?Verlag: Dielus
Autor: Dr. Hermann Rühle
Titel: Was bin ich? Wozu bin ich? Wie bin ich?
Genre: Ratgeber
Seiten: 240
Preis: 19,99 €

Hier bestellen


Inhalt:

Die große Frage „Wer bin ich?“ wird in diesem Buch in drei weitere unterteilt: „Was bin ich“? beschäftigt sich mit unserem Geltungsbewusstsein, „Wie bin ich?“ mit dem Selbstbewusstsein sowie dem Selbstwertgefühl und die Frage „Wozu bin ich?“ zielt darauf ab, was unserem Leben Sinn verleiht. Das Zusammenspiel von WAS, WIE und WOZU führt zu unserer Identität.

Dieses Buch ist ein Instrument zur Selbsterkundung. Dazu konfrontiert der Autor uns in erfrischend amüsanter Weise mit dem Jahrmarkt der Eitelkeiten. Dort ist das auffällige Treiben von Statusversessenen, Aufmerksamkeitssüchtigen und Bedeutungshungrigen zu beobachten. Dem Leser wird klar, was andere sein wollen, aber nicht sind, und er kommt schlussendlich sich selbst auf die Schliche. Schließlich werden die Zusammenhänge zwischen Identität, Geltungshunger und Selbstsicherheit enträtselt.


Fazit:

„Ich schreibe, um herauszufinden, was ich denke“, verrät die amerikanische Schriftstellerin Susan Sontag. Das ist mir zu wenig. Ich schreibe, um herauszufinden, wer ich bin!

Beim Lesen des Vorwortes erfährt man nicht nur, warum der Autor diesen Ratgeber geschrieben hat. Gleichzeitig wird man selber auch auf eine Reise geschickt, die sich um einen selbst dreht. Dabei ist schon das Vorwort so hochkarätig und selbstbewusst formuliert, dass man sich hier schon klar positionieren muss. Und da wurde mir auch klar, dass es an die eigene Substanz gehen wird.

Aber bevor die Reise zu einem selbst beginnt, macht Dr. Hermann Rühle noch einen kurzen Abstecher über den Jahrmarkt der Eitelkeiten. Woher kommt das Geltungsbewusstsein, was sorgt dafür, dass wir nach Aufmerksamkeit und Ruhm haschen? Dabei sind seine Aussagen anhand von bedeutungsvollen Persönlichkeiten aufgestellt und werden mit einem gewissen Wortwitz untermalt. So bleibt der Ratgeber nicht nur graue Theorie, sondern wird zu einem buntem Abenteuer.

Danach geht es dann richtig los. Es wird aufgedeckt in welcher Identitätskrise man selbst steckt, welche Motive einen selbst antreiben, was man selbst von sich hält, wie man an seiner Identität arbeiten kann und abschließend, ob man seine Identität gefunden hat. Mir ist vorher schon klar gewesen, dass ein Buch alleine mich nicht verändern wird und das sollte man auch nicht von dem Buch erwarten. Doch der Autor gibt einen Modelle an die Hand, die einen gewisse Situationen besser verstehen lassen.

Du kannst diesen Ratgeber auf unterschiedliche Weise verwenden. Zum Einen kannst du ihn nur auf dich wirken lassen und nebenbei Kleinigkeit über dich lernen, oder du setzt dich wirklich hin und philosophierst über dich. Dabei gibt Dr. Hermann Rühle nach jedem Kapitel Denkanstöße in Form von Fragen, die dir helfen dich selber besser zu verstehen. Ebenso kannst du auch kleine Notizen in den Ratgeber schreiben, damit deine Gedanken nicht verloren gehen.

Mir persönlich hat es auch gut gefallen, dass er nicht nur abstrakte Beispiele nennt, sondern viel mehr Bilder, die man sich gut vorstellen kann. Ich konnte mir die geschilderten Situationen gut ausmalen und so ohne Probleme in das Buch eintauchen.

Doch hat mir der Ratgeber jetzt etwas gebracht? Weiß ich jetzt wer ich selber bin? Ja, der Ratgeber hat mir tatsächlich etwas gebracht. Zwar bin ich noch immer auf der Suche nach mir selbst, doch trotzdem hat der Ratgeber dafür gesorgt, dass meine negativen Gedanken zurückgehen und ich die Leichtigkeit in meinem Leben wiedergefunden habe. Ein Ratgeber, der an meiner Motivation geschraubt hat.


Kommentar:

Ratgeber, Rezension: Was bin ich? Wozu bin ich? Wie bin ich?Dr. Hermann Rühle ist Diplom-Psychologe und lebt in Augsburg. Er war als Trainer für große Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig, mit den Schwerpunkten Zeitmanagement und kreative Entfaltung. Als Coach unterstützt er Ratsuchende bei ihrer Berufs- und Berufungsfindung.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: