Skip to content

Rezension: Schnell&Sicher ins Burnout

Schnell&Sicher ins Burnout, Rezension: Schnell&Sicher ins Burnout

Schnell&Sicher ins Burnout, Rezension: Schnell&Sicher ins BurnoutVerlag: Dielus
Autor: Uma Ulrike Reichelt
Titel: Schnell&Sicher ins Burnout
Seiten: 181

Hier bestellen


Inhalt:

Die Erfolgsformel für Stressabbau und Lebensglück:
Überlastungssymptome befinden sich im Vormarsch und sind heute fast überall anzutreffen, vor allem in einem temporeichen Arbeitsalltag, aber auch in unserer bildschirmorientierten, beschäftigungsintensiven Freizeit. Viele Menschen leiden aufgrund dessen unter einer stetig ansteigenden Anspannung, die sie auch nachts oft nicht mehr zur Ruhe kommen lässt.
Den Weg ins Burnout gehen Betroffene oft unbewusst, er hat aber auch klare Gesetzmäßigkeiten. Anhand der 5 Glücksgesetze erfahren Sie auf erfrischende, amüsante und anschauliche Weise, welchen Risiken speziell Sie ausgesetzt sind und welche Erfolgsformeln Sie in Richtung Lebensglück bringen.
Die erfahrene Autorin zeigt Ihnen auf, dass Sie Stress nicht hilflos ausgeliefert sein müssen, sondern wie Sie Ihre Gesundheit und Lebensqualität in eigene Hände nehmen können. Mithilfe funktionierender Instrumente und Verhaltensstrategien werden Sie entspannter, vitaler und glücklicher sein.


Fazit:

Mein letzten Worte waren: „Ich kann einfach nicht mehr!“ Dann brach alles in mir zusammen. Das war am Abend des 9. September 2003 und ich fand mich aufgelöst weinend im Arm einer Freundin wieder.

Ich wusste gar nicht, dass ein Ratgeber einen auch an das Buch fesseln kann, doch Uma Ulrike Reichelt schafft es direkt zum Beginn mit ihrer Burnoutbeichte mich in den Bann des Ratgebers zu ziehen. Normalerweise lesen sich die Ratgeber meist locker und sind sehr informativ, aber Umas Geschichte ist berührend, sodass man mit Spannung die nächsten Seiten ließt.

Der Ratgeber ist sinnvoll gegliedert. Angefangen bei Definitionen zu Stress und Burnout, über die Missachtung der 5 Glücksgesetze, um im Burnout zu landen, bis hin zu mehr Gesundheit und Lebensglück. Auch wenn Burnout in meinen Augen in schwieriges Thema ist, schafft es Uma dieses einfach, verständlich und mit etwas Humor zu verdeutlichen. Das liegt zum großen Teil auch an ihrem flüssigen Schreibstil.

Für mich ist der Ratgeber „Schnell&Sicher ins Burnout“ kein Buch, das man ließt und sich hinterher denkt „Toll, und jetzt? Wie soll ich das umsetzen?“, sondern viel mehr eine praktische Anleitung, um sich seiner selbst bewusst zu werden und die Burnoutsymptome offensive zu bekämpfen. Im letzten Abschnitt gibt es dafür extra einen Übungsteil!

Aus diesen Gründen kann ich diesen Ratgeber betroffenen nur ans Herz legen. Der Ratgeber ist sinnvoll, erzählt nicht nur graue Materie und schafft es etwas Witz mit ins Thema zu legen. Dieser lockere Umgang kann Leidenden dabei helfen wieder etwas Motivation zu fassen und hilft einem gekonnt aus der Misere heraus!


Kommentar:

Schnell&Sicher ins Burnout, Rezension: Schnell&Sicher ins BurnoutUma Ulrike Reichelt lebt in Leipzig. Dank der erfolgreichen Heilung ihrer eigenen schweren Krise sowie ihrer zahlreichen Qualifikationen unter anderem in psychologischer Kinesiologie, TRE® und EFT gilt sie als anerkannte Expertin für Burnout-Prävention und für die Behandlung von Stresszuständen.

Werbeanzeigen

2 thoughts on “Rezension: Schnell&Sicher ins Burnout Leave a comment

  1. Was ist, wenn das Burnout nicht von der Arbeit kommt und man schon mit 30 Jahren berentet wurde?
    Gibt es auch Tipps, wie man den Betreuern klar machen kann, dass sie ihren Anteil zu einem eventuellen Burnout beitragen?

    • Das Buch schafft es einem deutlich die Bunroutsituation vor Augen zu führen und hilft einem mit direkten Tipps dort wieder heraus zu kommen – Ich hoffe, das ich damit deine Frage beantworten konnte? 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: