Sprüche: Familiensprüche

Familiensprüche, Sprüche: Familiensprüche

Nur wer seine Familie ehrt, ist des Glückes wert! So oder so ähnlich sollte es sein. Die Familie steht stets hinter einem, egal was passiert. Hast du mal wieder Scheiße gebaut und brauchst jemanden, der dich da raus boxt? Frag deine Eltern! Du bist 14 Jahre alt, hast dich mit deinen Freunden heimlich vollgesoffen und bist am nächsten Morgen in Oslo mit Tanga auf dem Kopf aufgewacht? Ruf‘ deine Eltern an, die holen dich ab! Kurz und knapp: Familie ist alles und nichts!

FAMILIE, DAS IST DER ORT, WO ICH ZUHAUSE BIN.

ES GIBT KEIN SCHÖNERES ERLEBEN ALS DAS, MIT EINER FAMILIE EINS ZU SEIN.

DA IST EIN STAMM UND DA SIND VIELE ÄSTE, DOCH ES IST EIN BAUM, DER FEST IM STURM STEHT.

WO DIE LIEBE IHREN ANFANG HAT UND NIE EIN ENDE NIMMT, DAS IST FAMILIE.

EIN MENSCH OHNE FAMILIE IST WIE EIN BLATT IM WIND, DAS HILFLOS HIN- UND HERWEHT.

AUCH WENN ALLES VERGEHT,SO VERGEHT DOCH NIE DIE LIEBE EINER MUTTER ZU IHREN KINDERN.

DIE FAMILIE IST DIE HEIMAT DEINES HERZENS.

KINDER SIND DIE HOFFNUNG DER FAMILIE.

REICH BIST DU, WENN DU FAMILIE HAST.

EIN JEDER IST ERSETZBAR, NUR NICHT DIE FAMILIE.

FREUND AUF ZEIT, FAMILIE FÜR DIE EWIGKEIT.

ELTERN WERDEN IST NICHT SCHWER, ELTERN SEIN DAGEGEN SEHR.

FAMILIE IST LIEBE.

 

Noch nicht genug von den Sprüchen? Hole dir jetzt die Captain Books – App! 150 Sprüche aus eigener Hand zu den Themen Motivation, Sport und Liebe 😉

Gastrezension: Wie die Luft zum Atmen

Gastrezension, Gastrezension: Wie die Luft zum Atmen

Hintergrund:

Zuerst einmal freue ich mich sehr, dass ich die Ehre habe auf so einem wunderschön gestaltete Blog eine Gastrezension verfassen zu dürfen.

Ich habe zwar Elias bisher nur durch die Emails kennen gelernt, die wir uns zugeschickt haben, aber er ist ein herzenslieber Mensch und ich bin begeistert von seiner Art einen Blog zu führen…..Nun ja vielleicht, weil es meiner sehr ähnelt und wir beide eine Begeisterung für das kreative Schreiben hegen.

Also an dieser Stelle nochmal Danke!

Neomiscrazyworld

Inhalt:

Gastrezension, Gastrezension: Wie die Luft zum Atmen

Alle hatte mich vor Tristan Cole gewarnt, mich angefleht ihm aus dem Weg zu gehen. <<Er ist ein Monster, er ist verrückt, und er ist tief verletzt, Liz>>, hatten sie gesagt << Er ist nichts als die hässlichen Narben seiner Vergangenheit.>> Doch was sie alle ignorierten, war die Tatsache, dass auch ich ein bisschen verrückt und tief verletzt war, dass auch ich Narben hatte. Und keiner von ihnen bemerkte, dass ich an Tristans Seite endlich wieder atmen konnte. Denn nicht zu vergessen, wie man atmet, das war das Schwierigste, wenn man ohne die Menschen leben musste, die man von ganzem Herzen liebte.

Als Elizabeth nach über einem Jahr der Trauerphase in ihr altes Heimatstädtchen Meadows Creek zurück kehrt ist nichts mehr wie vorher. Jeder sieht sie anders an und sagt sie habe sich verändert. Sie und ihre kleine Tochter Emma bauen sich ihr neues altes Leben auf und das verläuft ganz anders, als sie es sich vorgestellt haben. Nebenan wohnt Tristan Cole, der in der Klatsch und Tratsch freudigen Nachbarschaft nur als das Arschloch der Stadt bekannt ist. Aber kaum einer kennt ihn und seine Vergangenheit wirklich.

Niemand sieht ihn.

Niemand bis auf Liz.

Denn die beiden teilen ein gemeinsames Schicksal. Sie haben ihre Familie verloren. Diese Gemeinsamkeit schweißt die beiden enger zusammen als es den meisten lieb ist und es entwickelt sich eine spannend dramatische Liebesgeschichte mit ihren ganz eigenen Höhen und Tiefen.

Fazit:

Ich muss sagen, es gab selten ein Buch, bei dem ich so oft zum Taschentuch greifen musste. Egal welche Szene sich gerade abspielte, immer war alles unter einem Schleier der Trauer verdeckt.

Ich finde es beeindrucken wie realistisch die Gedanken und Gefühle dieser beiden tief verletzen Charaktere gestaltet sind. Es war mehrfach so, dass ich das Lesen unterbrechen musste, da ich der festen Überzeugung war, ich mache gerade die Trauerphase nach einem Verlust durch.

Zudem hat es mich begeistert, dass die Charaktere realistisch gehalten sind was ihre Handlungen angeht. Man konnte nachvollziehen was sie tun und was sie fühlen.

Dabei hat es auch sehr geholfen, dass die Kapitel sowohl aus Tristans als auch aus Liz‘ Sicht geschrieben sind.

Allgemein kann ich sagen, dass es ein genialer herzzerreißender und trauriger Auftakt der Romance Elements Reihe war und ich den zweiten Band gar nicht abwarten kann.

Neomi

Kommentar:

Auf diese Zusammenarbeit habe ich mich ganz besonders gefreut. Neomi hat, genau so wie ich, ihren eigenen Kopf und lässt andere daran teilhaben. Ich bin sehr froh darüber, sie für diesen Projekt gewonnen zu haben. Besonders schätze ich  ihre Offene und herzliche Art – Aber macht euch doch einfach selbst ein Bild von ihr und stattet NeomisCrazyWorld einen Besuch ab!

Vielleicht lässt sich ja auch in Zukunft noch mehr zusammenarbeiten? Ich liebe deine kreative Ader und hätte Lust mit dir kreative Ideen auszutauschen.

Wrap up: Lesemonat Juni 2017

Wrap up, Wrap up: Lesemonat Juni 2017

 

Dieser Monat hat mich absolut vom Hocker gehauen. Es sind so viele tolle Dinge passiert und ich bin richtig motiviert bei der Sache. Endlich habe ich den Weg für diesen Blog gefunden und es macht mir von Tag zu Tag immer mehr Spaß zu bloggen. Ich hoffe ihr habt mindestens genau so viel Spaß wie ich! Hier nun also der fünfte Rückblick:

Was ist in diesem Monat alles passiert?

In diesem Monat habe ich nicht nur fünf Bücher gelesen, sondern konnte auch endlich Verlage für meinen Blog begeistern! Ebenso gab es in diesem Monat auch der erste tolle Aktion. Ich konnte Blogger für eine gemeinsame Zusammenarbeit gewinnen. Gemeinsam haben wir Gastrezensionen ausgetauscht. Aber kommen wir zu aller Erst zu den gelesenen Bücher! Welches der rezensierten Bücher hat mir am Besten gefallen?

Wrap up, Wrap up: Lesemonat Juni 2017Auch wenn ich das jugendliche Alter schon längst überschritten habe, war das Buch wirklich eine willkommene Abwechslung! Auch wenn das Thema an sich sehr ernst ist ließt sich das Buch mit einer entspannten Leichtigkeit und regt durch kleine Schmunzler zum Denken an.

 

 

 

 

 

Dann habe ich selber eine Gastrezension verfasst, hier könnt ihr noch einmal alles nachlesen. Das Buch ist zwar ausnahmsweise nicht aus meinem Genre, jedoch wollte ich schon immer einmal Erotikliteratur lesen.

Wrap up, Wrap up: Lesemonat Juni 2017Ich finde bereits das Cover sehr ansprechend. Es ist verführerisch gestaltet und macht automatisch Lust auf mehr! Genau so finde ich, dass es sehr gut mit dem Inhalt zusammenpasst.

 

 

 

 

 

 

 

Dann gab es aber auch schon die erste gemeinsame Zusammenarbeit mit anderen Blogger. Gemeinsam mit Katrin von Tintentaucher habe ich Gastrezensionen ausgetauscht. Die Zusammenarbeit hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich hoffe, dass auch in Zukunft tolle Aktionen folgen werden!

Ein weiteres Highlight in diesem Monat war definitiv mein erstes Gewinnspiel. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mir für euch eine tolle Aktion auszudenken! Auch in Zukunft wird es wieder tolle Aktionen geben!

Was erwartet euch in der Zukunft noch so?

  1. Tolle Gewinnspiele und Challenges
  2. Weitere Gastrezensionen
  3. Kreative Projekte mit anderen Bloggern

Solltet ihr Kritik und Anmerkungen haben, freue ich mich immer über sachliche Kommentare!

Ich bin sehr gespannt auf den nächsten Monat!

Bleibt munter und lasst euch nicht ärgern!

Captain Books

Sprüche: Scrubs-Die Anfänger

Scrubs - Die Anfänger, Sprüche: Scrubs-Die Anfänger

„Lasst mich durch, ich bin Arzt!“ – Wer von euch wollte diesen Satz nicht schon mal laut im Supermarkt rufen, wenn einer Ohnmächtig geworden ist. Dank Scrubs-Die Anfänger bin ich jetzt auch Arzt und werde probieren Leben zu retten. Zum Beispiel mit diesen Sprüchen aus der Serie.

Aber was weiß ich von Beziehungen? Gestern hatte ich Beerdigungsbeischlaf.

Es ist nicht leicht zu dir ehrlich zu sein, weil du so neurotisch bist, dass du nicht mal dem Computer hier vertraust.

Hör mal Jamie, es gibt viele Möglichkeiten zu trauern, aber wenn ich nicht falsch liege, gehört die Missionarsstellung wohl kaum dazu.

Ich bin John Dorian, König der Vollidioten.

Ist hier sonst noch jemand Arzt?

Da hängt so ein dünner Faden aus deinem Hemd raus. Oh, das ist dein Arm.

Ich bin ein Sportverrückter! Darum bin ich wohl auch Chirurg geworden? Weil man da jeden Tag ein Spiel Mann gegen Mann gegen üble Krankheiten spielt.

Dieser Moment ist so schön, dass ich mit ihm schlafen möchte!

Flachzange? Du könntest bloß noch unproduktiver sein, wenn du die Wand selbst wärst, an der du dich abstützt. Aber dann würdest du noch irgendeinen kompletten Vollidioten brauchen, der sich an dir abstützt, damit du denken kannst: »Was für ein unproduktiver Idiot!«

Guck weg oder es passiert was!

Dieser junge Mann hat so viele Patienten umgebracht, dass ich langsam glaube er hat einen Auftrag von der Regierung.

Oh mein Gott, das ist mir so egal, dass ich fast eingeschlafen wäre!

Vielleicht kommt er von der Nationalen Schutzbehörde gegen Albernheiten und will dir dein albernes Bärtchen abnehmen.

Du hast recht! Ich muss aufhören meinen Achselschweiß auf andere Menschen zu schmieren.

Ich fühle mich zum ersten Mal in meinem Leben attraktiv.

Was hat 2 Daumen, ´ne Fistelstimme und scheißt auf Ihr Gelaber? Bob Kelso, habe die Ehre

Es ist leichter wenn man keine Ahnung davon hat, was man tut.

 

Noch nicht genug von den Sprüchen? Hole dir jetzt die Captain Books – App! 150 Sprüche aus eigener Hand zu den Themen Motivation, Sport und Liebe 😉