Mittendrin Mittwoch

, Mittendrin Mittwoch

Immer wieder bin ich bei meinen Blogbesuchen auf die Mittendrin Mittwoch – Aktion gestoßen und habe mit großer Freude die kurzen Ausschnitte dazu gelesen.

Dabei wurde die Aktion von der lieben Elizzy von Readbooksandfallinlove ins Leben gerufen. Es soll darum gehen einen Satz oder einen Abschnitt aus der aktuellen Lektüre vorzustellen und dazu ein paar Gedanken zu entwickeln.

Syke Warren – Endgame: Der Turm
, Mittendrin Mittwoch

Kurzer Auszug Klappentext:

Gabriel Miller schwor, er wird mich in Sicherheit bringen. Feinde lauern draußen, bereit zuzuschlagen. Eine Armee schwer bewaffneter Männer, die nur noch von diesen Mauern zurückgehalten wird.

Mein Zitat:

Am nächsten Morgen wache ich von einem Schrei auf, der einen das Blut in den Adern gefrieren lässt. Der Ton durchdringt mich wie ein spürbarer Schnitt, reißt mich verschlafend taumelnd aus dem Bett. Ein Splittern führt mich auf den Flur, wo eine gesprungene Hülle aus Porzellan träge über den Walnussfußboden rollt.

Bei dieser Szene musste ich die beschriebenen Gefühle selbst durchleben. Vor ein paar Tagen wurde ich unsanft aus meinem tiefen Schlaf geweckt, weil irgendeiner aus meinem Studentenwohnheim meinte, nachts um 1 Uhr die Tür so dermaßen zu zu schlagen, dass es in der ganzen Etage nachhallte. Binnen Sekunden stand ich wie benommen senkrecht in meinem Bett und musste erst einmal registrieren, was passiert ist. Habt ihr auch schon einmal ähnliche Momente erlebt, bei denen ihr unsanft aus dem Schlaf geweckt wurdet?

Werbeanzeigen

2 Comments on “Mittendrin Mittwoch

  1. Ja, sogar erst vor kurzem. Es klingelte morgens an der Haustüre, der Öl-Lieferant hatte mich aus dem Schlaf gerissen. Da ich nachts nicht gut geschlafen habe, habe ich morgens umso tiefer geschlafen und ich war regelrecht in Panik als ich hochgeschreckt bin.

    Gruß
    Babsi

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: