Allgemein

Sprüche: Inception Zitate

Ich könnte mir den Film Inception immer und immer wieder angucken. Ich finde es einfach so unglaublich faszinierend, welche Gedanken man sich zu dem Thema Träumen machen und wie gut man sie auch umsetzen kann. Daher habe ich für euch ein paar tolle Zitate aus dem Film zusammengefasst. Viel Spaß 😉

Es heißt, wir benutzen nur einen Bruchteil des tatsächlichen Potentials unseres Gehirns, wenn wir wach sind. Und wenn wir schlafen, nutzt unser Verstand fast alles.

Im Traum funktioniert der Verstand wesentlich schneller, deshalb fühlt sich die Zeit einfach langsamer an.

Kein Gedanke ist simpel, der in den Verstand eines anderen eingepflanzt werden soll.

Träume fühlen sich doch real an, während wir sie träumen? Erst wenn wir aufwachen, fällt uns auf, dass irgendetwas seltsam war.

Was passiert, wenn man anfängt, an physikalischen Gesetzen rum zuspielen?

Welches ist der widerstandsfähigste Parasit? Ein Bakterium? Ein Virus? Ein Darmwurm? […] Ein Gedanke! Resistent, hoch ansteckend! Wenn ein Gedanke einen Verstand erstmal infiziert hat, ist es fast unmöglich ihn zu entfernen. Ein Gedanke, der voll ausgeformt, vollkommen verstanden ist, der bleibt haften. Irgendwo da oben drin!

Wir sitzen jetzt hier eine Woche fest, kämpfen gegen Fischers kleine Privatarmee und wenn wir sterben, fallen wir in den Limbus und sind dort, bis unsere Hirne zu Rührei werden, klasse.

Wir sollten keine Angst davor haben von größerem zu träumen, Darling!

Am Anfang war es gar nicht so schlecht sich wie Götter zu fühlen. Das schlimme daran war, zu wissen, dass nichts davon real ist.

Du wartest auf einen Zug, ein Zug der dich weit weg bringen wird. Du weißt wohin der Zug dich hoffentlich bringen wird, aber du weißt es nicht sicher, aber das ist dir nicht wichtig, weil ihr zusammen sein werdet.

Ihr Traum ist zu ihrer Wirklichkeit geworden.

Im Traum macht unser Verstand das ständig. Wir erschaffen und nehmen unsere Welt gleichzeitig wahr. Und unser Verstand macht das so gut, dass wir nicht einmal merken, dass es passiert.

Irgendwann hat sie mir die Wahrheit gesagt. Sie war besessen von einem Gedanken. Dieser Eine, sehr einfache Gedanke, der alles verändert hat: Das unsere Welt nicht real ist, dass sie nur aufwachen müsse, um in die Realität zu gelangen.

Sie haben zwei Minuten Zeit, um ein Labyrinth zu entwerfen, bei dem es eine Minute dauert, um es zu lösen.

 

Noch nicht genug von den Sprüchen? Hole dir jetzt die Captain Books – App! 150 Sprüche aus eigener Hand zu den Themen Motivation, Sport und Liebe 😉

Screenshot_2018-07-26-19-52-25

 

5 Gedanken zu „Sprüche: Inception Zitate

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.